Inhalt
< vorheriger Artikel

Fasching im Ländle

Wer am 12. Februar nicht unter den rund 15.000 BesucherInnen live vor Ort war, hatte zumindest das Vergnügen, sich das Treiben live im ORF anzusehen.


Die zahlreichen Närrinnen und Narren winkten – trotz teilweise strömendem Regen –

den rund 5000 mitwirkenden "Mäschgerle" munter zu. Aufgeteilt in über 90 Fuß- und Wagengruppen maschierten sie durch die Straßen der Altstadt

Dutzende Gruppen aus Liechtenstein, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien und natürlich Österreich wurden von den begeisterten BesucherInnen lautstark im Herzen Vorarlbergs empfangen.

Im Anschluss an den vom ORF bundesweit live übertragenen Umzug verlagerte sich das närrische Treiben in das Montforthaus - wo munter weiter gefeiert wurde.