Inhalt
< vorheriger Artikel

Festliche Fahrzeugsegnung in Hornstein

Regina Rozhon und Erika Stix fungierten am 26. Oktober als „Taufpatinnen“ von zwei Samariterbund Burgenland RTWs, die von Kaplan Vinko Medigorac in Hornstein feierlich gesegnet wurden. Zahlreiche Ehrengäste wohnten der Segnung bei, im Anschluss klang der Tag beim jährlichen Samariter-Heurigen mit Speis und Trank aus. Die Samariterbund Burgenland-Geschäftsführer Mag. Wolfgang Dihanits und Ralph Ebhart sowie Bereichsleiter Burgenland Süd-West, Peter Wanke, Sprengel-Arzt Dr. Hans Reisner, Rudolf Cucka (Samariterbund-Stützpunkt Hornstein) und Markus Kappel (Stützpunkt Weppersdorf) zeigten sich mit diesem besonderen Nationalfeiertag sehr zufrieden.


An dem Festakt nahmen neben Bürgermeister Herbert Worschitz und Vizebürgermeister Rudolf Rozhon auch Walter Zwilletitsch (Fraktionsvorsitzender ÖVP) und Feuerwehrkommandant Dietmar Wild sowie zahlreiche interessierte BewohnerInnen von Hornstein und Umgebung teil.