Inhalt

Feuerwehrübung im Pflegekompetenzzentrum Stubenberg

Am Freitag, den 21. August 2009, war das Pflegekompetenzzentrum Stubenberg Schauplatz einer groß angelegten Feuerwehrübung. Die Rettungsorganisationen – Freiwillige Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei – probten gemeinsam mit dem Personal des Hauses die Evakuierung der Bewohner im Brandfall. Sämtliche Personen wurden erfolgreich aus den Gebäuden des Pflegekompetenzzentrums „gerettet“ und in Sicherheit gebracht. Die Zusammenarbeit zwischen dem Krisenmanagement der Heimleitung und dem externen Krisenstab aus Vertretern der Behörden und Einsatzorganisationen funktionierte reibungslos.

Initiator der Übung war der Samariterbund Steiermark als Betreiber des Pflegekompetenzzentrums. „Wir implementieren in Stubenberg ein professionelles Krisenmanagement. Im Rahmen dieser Übung konnten wir unsere eigenen Präventionsmaßnahmen ebenso prüfen wie die Kommunikationswege zwischen internem und externem Krisenstab. Das Resultat der Übung zeigt, dass wir gut gerüstet sind“, erklärt Landesgeschäftsführer Mag. Wolfgang Dihanits und ergänzt: „Wir danken beteiligten Rettungsorganisationen herzlich für ihren hervorragenden Einsatz!“

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google