Inhalt
< vorheriger Artikel

Flashmop Wiener Neustadt

Der Samariterbund Wiener Neustadt veranstaltet am 29.09.2015 vormittags im Fischapark Wiener Neustadt einen Kinder-Flashmop. Motto: „Es ist nie früh genug Erste Hilfe zu lernen“


Rund 150 Kinder sollen an ihrem Stofftier zeigen wie einfach es ist Erste Hilfe zu leisten.

Es soll ein Flashmob stattfinden, den alle SAM.I-Partner (Samariterbund International) in Europa umsetzen, der darauf hinweist, wie wichtig es ist schon in jungen Jahren Erste Hilfe zu lernen. Die Schulkinder werden den Flashmob in NÖ formen und Erste Hilfe zeigen: Die Volksschule Baumkirchnerring-West aus Wiener Neustadt wird dabei sein. Teilnehmen werden voraussichtlich mehrere Klassen mit 8-10jährigen Kindern. Die Reanimation wird mit Puppen bzw. Stofftieren durchgeführt, die die Kinder mitbringen.

 

Hier der genaue Ablauf

09.00 Uhr: Kinder bekommen kurze Einschulung von MitarbeiterInnen des Samariterbunds in Erste-Hilfe-Handgriffe

09.45 Uhr: gemeinsame Fahrt zum Fischapark

10.30 Uhr: Beginn des Flashmobs im EG des Shoppingcenters (Musik Stayin’ Alive)

12.00 Uhr: Veranstaltung klingt aus

 

Rahmenprogramm: Rettungsauto zum Anschauen, Rettungshundeshow, Folder und

Give-Aways am Stand, Luftballons und Dankeschön-Sackerl für die Kinder.