Inhalt
< vorheriger Artikel

Flüchtlinge luden zum Grillfest in Oberpullendorf


Vergangenen Freitag fand im Samariterbund-Flüchtlingshaus Oberpullendorf ein Grillfest statt, das von den Flüchtlingen für die Helfer und Freunde veranstaltet wurde, die sie auf ihrem Weg im Burgenland von Anfang an unterstützt haben. Die Gäste wurden herzlich empfangen, bewirtet und durch ihr vorübergehendes Zuhause geführt. Durch persönliche und sehr berührende Berichte und Lieder aus der Heimat wurden an diesem Abend auch in Oberpullendorf Brücken nach Syrien, dem Irak, Iran, Afghanistan und Somalia gebaut.  

Vielen Dank für die zahlreichen Spenden und die Hilfsbereitschaft!