Inhalt
< vorheriger Artikel

Fortbildung Katastrophenhilfsdienst für unsere SanitäterInnen

Am 1. Februar 2019 fand für unsere SanitäterInnen ein Theorievortrag im Bereich Katastrophenhilfsdienst statt.


13 unserer SanitäterInnen nahmen an dem von Christian Hnat gehaltenen Vortrag über die Vorgehensweisen im Katastrophenfall auf unserer Dienststelle teil. Das Thema Katastrophenhilfsdienst (kurz KHD) ist bereits im Kurs zum Rettungssanitäter ein wichtiges Kapitel. Aufgrund der Seltenheit von Großeinsätzen ist es jedoch wichtig, den Ablauf, für den möglichen Ernstfall, im Kopf zu behalten.

 

Der Vortrag war sehr lehrreich und wurde interaktiv und interessant gestaltet.

Vielen Dank an Christian Hnat für den interessanten Vortrag und die Einladung zu einem Planspiel nach Wien!