Inhalt
< vorheriger Artikel

Freitag 02.10.2015 - LAWZ Einsatzanforderung in das Goldeckgebiet in die Gde Stockenboi im Bezirk Villach.


Einsatzalarmierung über die LAWZ am Freitag den 02.10.2015 um 05:59 Uhr.

Vermisste 81-jährige Schwammerlsucherin im Goldeckgebiet in der Gemeinde Stockenboi im Bezirk Villach. Um 08:00 Uhr sind wir, 12 Hundeführer, 2 Einsatzhelfer, 12 Stöberhunde und 4 Mantrailhunde, am angeführten EO eingetroffen.
Beim Einsatz mit dabei Angehörige der Alpinpolizei mit Polizeidiensthundeführern und dem Polizeihubschrauber, Angehörige der Bergrettung mit Hundeführern, Mitglieder der örtlichen Feuerwehr von Stockenboi, Hundeführer und Einsatzhelfer der ÖRHB.
Nach stundenlanger Suche im unwegsamen Gelände dann um 16:25 Uhr die erlösende Nachricht. Die Vermisste konnte von einem Suchtrupp der Feuerwehr im Bereiche der Duracheralm, etwas geschwächt und unterkühlt, aber ansonsten unverletzt aufgefunden werden. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber RK I in das Krankenhaus Spittal Drau geflogen.

Danke an alle am Einsatz beteiligten Kräfte für die gute kameradschaftlich und professionelle Zusammenarbeit. Danke auch für die Verpflegung unserer Staffelmitglieder.

Foto: RHS Kärnten