COVID SCHNELLTEST

MACHT GROSSVERANSTALTUNGEN SICHER Um COVID-19 Infektionen zu vermeiden, wurden viele Großveranstaltungen abgesagt. Mit dem neuen Schnelltest-Verfahren gibt es einen Lichtblick für Veranstalter.
Inhalt
< vorheriger Artikel

Freitag 20.11.2013 - 20:31 Uhr LAWZ Einsatzanforderung nach Villach Warmbad


Am Freitag den 20.12.2013 um 20:31 Uhr erreichte uns, mitten in der Weihnachtsfeier des Samariterbundes Villach, die LAWZ Einsatzanforderung zu einen Sucheinsatz nach Villach-Warmbad.

Aus dem Pflegeheim Kursana in Villach-Warmbad war ein 70-jähriger Mann als abgängig gemeldet worden.

Unsere Staffel, 11 HundeführerInnen, 2 EinsatzhelferInnen mit 13 Einsatzhunden (davon 3 Mantrail Hunde) waren in kürzester Zeit am Einsatzort.

Fast zeitgleich mit unserem Eintreffen kehrte die gesuchte Person, mit einem Taxi, zurück in das Pflegeheim.

Im Einsatz standen auch mehrere Polizeistreifen und Polizeidiensthundeführer, die Feuerwehren wie auch die ÖRHB.


Danke für die rasche Alarmierung.