Inhalt
< vorheriger Artikel

Freiwillige für EM 2008 gesucht: Neuer Infofolder

Um die Sanitätsbetreuung zahlreicher Wiener Fanveranstaltungen im Rahmen der EM 2008 optimal gewährleisten zu können, sucht der Samariterbund Wien aktiv nach interessierten Freiwilligen. Ein Informationsfolder mit allen relevanten Fakten für Freiwillige steht dabei unterstützend zur Verfügung.


Für die medizinische Erstversorgung und -betreuung von tausenden Fußballbegeisterte aus aller Welt ist man auf der Suche nach Rettungs- und Notfallsanitäter/innen, diplomiertem Krankenpflegepersonal, Notärztinnen und -ärzten, ASBÖ-Führungskräften sowie nach Mitarbeiter/innen für administrative Tätigkeiten und für Spezialbereiche, wie Technik, Versorgung, etc.

 

Grundsätzlich kann sich aber jede/r als Helfer/in melden. Aus versicherungstechnischen Gründen ist ein Mindestalter von 17 Jahren erforderlich. Vorkenntnisse sind keine nötig. Jede/r angemeldete Helfer/in erhält die Möglichkeit einer Ausbildung zum Rettungssanitäter sowie spezielle Fortbildungen zur Vorbereitung auf Großveranstaltungen.

 

Das Projektbüro zur Fußball-EM des ASBÖ nimmt Anmeldungen gerne telefonisch (Tel. 01 89 145 - 266) oder per E-Mail (em2008@samariterwien.at) entgegen. In beiden Fällen ist Name, Geburtsdatum, Kontaktmöglichkeit und vorhandene Ausbildungen/Qualifikationen anzugeben! Für Fragen und weiterführende Informationen stehen die Mitarbeiter des Projektbüros gerne zur Verfügung. Nähere Informationen sowie eine Online-Version des Infofolders finden sich auch im Internet unter www.samariterwien.at/em2008 .


Dateien:
EM_Freiwillige_Folder.pdf219 Ki