Inhalt
< vorheriger Artikel

Frisches Gebäck!


Diesmal war wieder ein Brotbacktag angesagt und wir freuten uns schon darauf.

Wir kneteten den Sauerteig gut durch und formten ihn zu Semmeln, Salzstangerl und Brezel. Danach würzten wir das rohes Backgut mit grobem Salz und Kümmel, bevor es in den Ofen geschoben wurde.

Im ganzen Haus roch es während es Backvorganges wie in einer Bäckerei und sogar unsere Besucher bekamen Lust auf Brötchen.

Mit selbst gemachten Aufstrichen verkosteten wir unsere Backwaren und allen schmeckte es ganz köstlich.