Inhalt
< vorheriger Artikel

Gebratene Kartoffeln!


Der Winter war schon immer die richtige Zeit für gebratene Erdäpfel, wenn das Feuer im Ofen ordentlich brannte und die Kartoffel im Rohr brieten. Heutzutage schieben wir die Kartoffeln in den Elektroherd zum Braten und sie sind immer noch unsere Leibspeise.

Die Vorfreude ist bereits groß, wenn wir gemeinsam die Knollen waschen, putzen und schneiden und beim Geruch der gebratenen Kartoffeln läuft uns das Wasser im Munde zusammen. Dazu passend servieren wir Butter, verschiedene Topfenaufstriche und Presswurst.

Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und wir lassen es uns richtig schmecken.