Inhalt
< vorheriger Artikel

Geburtshilfe


Heute um 10:25h wurde der Samariterbund RTW zu einem besonders erfreulichen Einsatz gerufen.
"Wehen und möglicher Beginn der Geburt!". 

Die Kollegen David Scheuringer, Florian Grimpe und Andreas Weixlbaumer eilten zum Einsatzort am Auberg. Bereits beim Eintreffen war klar, dass es die kleine Tochter der Familie Lenzelbauer eilig hat und weder auf den Transport, noch das Krankenhaus warten wollte.
Das Samariterbund Notarztteam NEF3 mit NFS Peter Bauer und NA Dr. Robert Hafner konnten dann auch eine gesunde Tochter zur Welt bringen.