Inhalt
< vorheriger Artikel

Gesundheitstag Fa. Kostmann/St. Andrä

Am 15. Feber 2008 fand für ca. 200 Mitarbeiter ein groß angelegter Gesundheitstag bei der Firma Kostmann GesmbH in St. Andrä im Lavanttal statt.


Die Firma legt großen Wert auf Sicherheit und schult laufend ihre Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit den Villacher Samaritern und den Arbeitsmedizinern "Safemed". Laufend werden 16-Stunden-Erste-Hilfe-Kurse veranstaltet.

 

Der Höhepunkt war der Gesundheitstag am Firmengelände, zu dem folgende Institutionen anwesend waren:

 

- AUVA mit Gurteschlitten und Kanalbergung

- Safemed mit Informationen zum Thema Hautschutz, gesunde Wirbelsäule

- Land Kärnten mit dem Lungenröntgen-Bus

- Arbeitsinspektor Ing. Gerhard Londer mit Fachvorträgen zu diversen Themen

- Freiwillige Feuerwehr St. Andrä: Mithilfe bei einer Übung (VU mit Personenschaden)

- Polizei: Informationen zum Verhalten bei Arbeitsunfällen

- Samariterbund Villach

 

Nachgestellt wurden ein Sturz aus großer Höhe (Patient mit Schädel-Hirn-Trauma und offener Unterschenkel-Fraktur), großflächige Schnittverletzung mit einer Säge am Unterarm, Augenverätzung und ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen (Reanimation, eingeklemmte Person & schockierte Person).

 

Im Rahmen dieses Gesundheitstages mussten einige Ersthelfer der Firma Kostmann ihr Können unter Beweis stellen, was ihnen auch perfekt gelungen ist.

 

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Frau Mag. Liebert (Firma Kostmann), die diesen

Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten gemacht hat.

 

Danke auch an unsere Mitarbeiter Patrick Koban, Christoph Lunner, Bernhard Steiner, Stefan Velikogne & Patrick Wieser sowie Markus Sandrieser wieder für die perfekten Schmink- und Vorbereitungsarbeiten.