Inhalt
< vorheriger Artikel

Gesundheitstag in Hirm


Am 12.11.2016 lud Bundesrätin und Bürgermeistern Inge Posch-Gruska zum Gesundheitstag in Hirm ein. Der Samariterbund Burgenland war ebenfalls anwesend und stand für etwaige Fragen und Beratung zur Verfügung. Gerne gaben unsere Kollegen Auskunft über die verschiedenen Leistungen des Samariterbund, wie beispielsweise über unser Heimnotrufsystem, das gerade bei älteren Menschen Interesse geweckt hat. Ebenso wurden Blutdruck- und Blutzuckermessungen durchgeführt. Auch Landesrat Mag. Norbert Darabos und Landeschefarzt des Samariterbund Burgenland Prof. Prim. Dr. Gruska besuchten unseren Stand.