Inhalt
< vorheriger Artikel

Goldenes Kompturkreuz für General


Hohe Auszeichnung für Mag. Edmund Entacher.

Der Landeshauptmann von Niederösterreich Dr. Erwin Pröll konnte am 6. März 2012 hohe Repräsentanten und Gäste anlässlich des Ehrenzeichenfestaktes im Landtagssaal mit anschließendem Empfang im Milleniumssaal begrüßen. Zum Festakt geladen war auch der Präsident des Samariterbundes Niederösterreich Abg. z. NR Bgm. Otto Pendl.

General Mag. Edmund Entacher, der Chef des Generalstabes des Österreichischen Bundesheeres erhielt von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll das Goldene Kompturkreuz, das Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich überreicht. Präsident Pendl gratulierte General Entacher persönlich zu seiner Auszeichnung. Der Samariterbund pflegt ein ausgezeichnetes Verhältnis zum Österreichischen Budesheer und arbeitet speziell im Katastrophenfall sehr intensiv und erfolgreich zusammen.

Im Anschluss an den Festakt folgte im Milleniumssaal der Empfang mit gemütlichem Ausklang.