Inhalt
< vorheriger Artikel

Grenadiermarsch!


Wir hatten Appetit auf eine fleischlose Mahlzeit und so beschlossen wir, Grenadiermarsch zu kochen.

Zuerst kochten wir die Erdäpfel und die Fleckerl, dann schälten und schnitten wir die Kartoffeln und die Zwiebeln und rösteten alle Zutaten mit Fett und Paprika in unserer Tischpfanne.

Zum köstlichen Grenadiermarsch aßen wir frischen grünen Blattsalat mit Rahmdressing und alle betonten, dass es ihnen schmeckte.