Inhalt
< vorheriger Artikel

GROSSER FESTAKT „10 JAHRE SAMARITERBUND MARCHFELD-LASSEE“

Am 12. September 2015 laden die Samariter zum Geburtstagsfest in die Stift-Melk-Gasse 3. Die Rettungsstelle feiert ihr 10-jähriges Bestehen und dazu sind alle recht herzlich eingeladen, um dieses Fest gemeinsam mit den „Rettern“ zu feiern.


Tolles Rahmenprogramm und eindrucksvolle Leistungsshow

Die Vorführung der Samariterbund-Rettungshundestaffel NÖ und eine Fahrzeugleistungsschau werden den Besucherinnen und Besuchern einen umfangreichen Einblick in das Leistungsspektrum des Samariterbundes geben. Die zweitgrößte Rettungsorganisation Österreichs hat viele Aufgabenbereiche, die es gilt zu erfüllen. Aktuell sind zB auch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Betreuung von Flüchtlingen im Einsatz. Neben dem Rettungs- und Krankentransportdienst, ist das Betreuungsangebot eben sehr vielfältig, von der Betreuung von Menschen über Ambulanzdienste bis hin zur Katastrophenhilfe, ganz dem Motto entsprechend „Hilfe von Mensch zu Mensch“. Überzeugen Sie sich selbst!

Festakt beginnt um 10 Uhr

Mit einem Festakt wird die Geburtstagsfeier stimmungsvoll begonnen. Neben dem Bürgermeister der Gemeinde Lassee, DI Karl Grammanitsch werden unter anderem auch von der Bezirkshauptmannschaft Gänserndorf BH Stv. WHR Mag. Wolfgang Merkatz und der Präsident des Samariterbundes Niederösterreich Abg. z. NR Otto Pendl erwartet. Im Zuge der Feierlichkeiten wird das Samariterbund Persönlichkeiten vor den Vorhang holen, die sich rund um das Rettungswesen verdient gemacht haben, um ihnen ganz offizielle „DANKE“ zu sagen.

Die Musikkapelle des Samariterbundes wird den Festakt musikalisch gestalten. Natürlich bemühen sich die Samariter auch im Zuge des Festes um ihr leibliches Wohl und somit ist für Speis und Trank bestens gesorgt. Auch der Spaßfaktor für die kleinen Gäste kommt nicht zu kurz – denn die Rettungsauto-Hüpfburg wartet.