Inhalt
< vorheriger Artikel

GTI Treffen 2005

Zum achten Mal waren die Villacher Samariter mit der Sanitätsüberwachung des heuer 24. GTI-Treffens am Wörthersee betraut. Nur durch die Zusammenarbeit vieler motivierter HelferInnen ist dieser Ambulanzdienst etwas ganz Besonderes...


Insgesamt waren fast 70 SanitäterInnen der Gruppen D-Bielefeld, Ebreichsdorf, Linz, Purkersdorf, Traismauer und Villach in Reifnitz vor Ort, um mit insgesamt 10 Rettungsfahrzeugen aller Art diese Veranstaltung zu bewältigen. Als Notärztin gehört Dr. Susa O. bereits seit Jahren zum Team - mit ihr zu arbeiten, ist einfach super! Der Turnsaal des Kindergartens wurde kurzerhand zum Schlafsaal mit 20 Bundesheer-Stockbetten umfunktioniert und das Strandbad Reifnitz zur Gänze von den Samaritern in Besitz genommen.

 

Es gäbe unzählige Geschichten zu erzählen, die sicher nicht alle auf unserer Homepage Platz finden... am besten, Du schaust Dir diesen Ambulanzdienst selbst einmal an - Helferlein sind jederzeit gerne willkommen!