Inhalt
< vorheriger Artikel

Gundula Assistent Instructor von Kevin Kocher (INBTI) in Mantrailing


Gundula Czappek machte einen riesigen Luftsprung, als sie vom Präsidenten des International Bloodhound Training Institutes in Amerika (INBTI), Kevin Kocher, höchstpersönlich zum Assistent Instructor ernannt wurde. 

Dass sie ihrem allergrößten Vorbild Kevin bei der Ausbildung der Mantrailer nach der einmaligen TKM, der Kocher Methode, mit Leib und Seele tagtäglich mit dem eigenen bestens ausgebildeten Rettungshund Arthus geradezu fanatisch nacheifert und Kevins Lehre auch liebend gern an andere Interessierte weiter gibt,  ist ja ein offenes Geheimnis. Auch die Rettungshundestaffel Kärnten unter dem überaus eifrigen Staffelkommandanten Franz Blatnik, konnte vom Kocher- Fieber in den Tiroler Seminaren schon angesteckt werden und dadurch in kürzester Trainingszeit, so wie die Tiroler Mantrailer auch schon reale Sucherfolge bei Einsätzen erzielen. Kevin Kocher war und ist für unsere Mantrailer ein wunderbarer Lehrer, der einem wirklich jedes Mal das gute Gefühl gibt, als Mantrailschüler auf dem einzig richtigen Weg zu sein, und zwar auf einem leichten Weg, wie er immer wieder betont, wenn man konsequent die Grundregeln befolgt. Aufgebaut auf immer wieder eingesetzte Intensitys als  Fundament für sämtliches Training und durch die damit verbundene kontinuierliche Stärkung erhält man einen motiviert angetriebenen, fokussierten Mantrailer. Und immer wieder steht am Ende eines Trails absoluter Spaß für den Hund, sein richtig toller Hase mit herrlichem Spiel oder Spezialfresserchen, eine "party for the dog". Und damit verbunden natürlich die herrlichste Motivation für den nächsten abwechslungsreichen Trail. Nachzulesen ist dies alles unter  www.bloodhoundtraining.com sowie im Buch "How to train a police bloodhound" von Kevin und Robin Kocher, bei Amazon de. inzwischen in deutscher Version erhältlich. Gundula bedankt sich erstens aus tiefstem Herzen bei Kevin Kocher für das Vertrauen, das er in sie als Assistent Instructor im Mantrailing setzt und zweitens kommt ein seelenvolles Dankeschön von Arthus, dass er ihm das schönste Spiel auf der ganzen weiten Welt mit seiner Hundeführerin gemeinsam geschenkt hat! Danke Robin und Kevin!