Inhalt
< vorheriger Artikel

Gute Fahrt

Von 15. - 17. Juni feierten die SamariterInnen der Rettungsstelle Traiskirchen-Trumau und zahlreiche Gäste das jährliche Zeltfest.


Der Bundesverband nahm das Fest zum Anlass den beiden Traiskirchenern Michael Schneller und Georg Landauer ihren Gewinn zu übergeben. Bei der 80 Jahr Feier am Rathausplatz in Wien gewannen sie den trendigen wie wendigen Smart. Bereits vor der Verlosung haben die Freunde entschieden, sollten sie etwas gewinnen, wird brüderlich geteilt. "Als Harry Prünstner während der Verlosung meinte, er hofft der Gewinner des Smarts ist noch anwesend, rief Georg laut: Ja, ich bin da", erzählt Michael lächelnd, "und dann haben wir tatsächlich gewonnen".

 

Den Schlüssel überreichte ASBÖ-Präsident Franz Schnabl zusammen mit Bundessekretär Reinhard Hundsmüller, Abg. zum NR und Obmann Stv. der Gruppe Traiskirchen-Trumau Otto Pendl, Bürgermeister und Obmann Fritz Knotzer, LAbg. und Vizebürgermeister Franz Gartner und der Techn. Leiter Erwin Mücke. Der Samariterbund wünscht Michael und Georg "Gute Fahrt".

 

 

Foto1: v.l.n.r. Techn. Leiter Erwin Mücke, ASBÖ Präsident Franz Schnabl, Smart Gewinner Georg Landauer, Abg. z. NR. Bundesvorstandsmitglied Otto Pendl, Bundessekretär Reinhard Hundsmüller, Vizebgm. Franz Gartner, Michael Schneller, Bgm. und Obmann Fritz Knotzer.

 

Foto2: Jazz Gitti sorgt für gute Stimmung bei den Samaritern