Inhalt
< vorheriger Artikel

Halbmarathon, Almabtrieb, BMX - Contest, zwei Führerscheinkurse und Öffentlichkeitsarbeit


Ganz im Zeichen von Ambulanzdiensten und zahlreichen Aktivitäten in anderen Bereichen stand das vergangene Wochenende beim Samariterbund Tirol.

Mit Sanitätspersonal zu besetzen galt es dabei Rettungswagen sowie die beiden SAN - Motorräder beim Halbmarathon unter schweißtreibenden Temperaturen in Walchsee, dem touristisch stark besuchten Almabtrieb in Hopfgarten und dem für Teilnehmer und Fans heiß umkämpften BMX - Contest in der Landeshauptstadt Innsbruck.

Daneben wurden am Samstag noch an die vierzig Teilnehmer bei Führerscheinkursen im Raum Wörgl und Kufstein von Lehrbeauftragten geschult.

Am Sonntag nahm der Samariterbund Tirol zusätzlich mit verschiedensten Sparten am "Tag der offenen Tür" im Bezirkskrankenhaus Kufstein teil.