Inhalt
< vorheriger Artikel

Hausverlosung in Bad Sauerbrunn

Die Liegenschaft in Bad Sauerbrunn (Burgenland) bestehend aus einem Wohnhaus, einer Doppelgarage und einem Schwimmbad wird verlost.


Das Besondere an dieser Verlosung: Die Eigentümerin Ursula Gölz (re im Bild) hat beschlossen, dass der Samariterbund pro verkauftem Los 7,50 Euro erhält. Vorausgesetzt, dass insgesamt die Mindestzahl von 7.000 registrierten und verkauften Losen erreicht wird und die Verlosung dann auch tatsächlich stattfindet.

Die Grundstücksgröße beträgt 5.038 m2, der Gesamtwert liegt bei 690.000 Euro. Die Frist für die Registrierung wurde auf 31.7.2009, 17 Uhr verlängert. Der Lospreis beträgt 89 Euro.

Näheres über die Verlosung auf der Website www.hausverlosung-badsauerbrunn.at

 

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind Spenden für den Samariterbund sehr wichtig. Die Zahl der Menschen, die Unterstützung brauchen, nimmt zu. Mit einer Vielzahl von Projekten und Initiativen versucht der Samariterbund dort zu helfen, wo es notwendig ist, gemäß seinem Motto „Hilfe von Mensch zu Mensch“.