Inhalt
< vorheriger Artikel

HELPS Juni 2013


Am 23. Juni fand im Pflegekompetenzzentrum in Weppersdorf der traditionelle Hauskirtag statt. Zu diesem Anlass waren VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft, Angehörige, AnrainerInnen sowie alle interessierten Personen herzlich eingeladen. Bei Musik und gutem Essen tauschte man sich aus, konnte das Haus besichtigen und mit Bewohnerinnen und Bewohnern ins Gespräch kommen. Wie jedes Jahr hatten die Besucherinnen und Besucher auch die Möglichkeit die handgefertigten und originellen Exponate aus der hauseigenen Künstlerwerkstatt zu bewundern und kaufen. Dieses Jahr konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher sich auch über das HELPS Projekt informieren. Neben persönlichen Informationsgesprächen machten ein Roll-up und Flyer die Anwesenden auf das erfolgreiche Projekt aufmerksam.

Im Juni fanden auch bereits erste Interviewgespräche mit den BewohnerInnen aus den betreubaren Wohnungen in Weppersdorf statt. In diesen Gesprächen erzählten die SeniorInnen von ihren bisherigen Erfahrungen mit technischen Hilfsmitteln und welche weiter technische Unterstützung für sie nützlich und wünschenswert wäre. Im Projekt HELPS liegt ein Schwerpunkt auf der Erprobung von neuen innovativen Lösungen für Personen mit Hilfs- und Betreuungsbedarf in der Praxis. Somit stehen die AnwenderInnen und ihre Erfahrungen im Vordergrund.

 

 

è Siehe www.samariterbund.net/pflege-betreuung/aktuell/