Inhalt
< vorheriger Artikel

HELPS MÄRZ 2013


Von 25. bis 26. Februar fand ein weiteres Event in Ljubljana statt, an dem auch die ProjektmitarbeiterInnen des Samariterbundes teilnahmen. Im Rahmen des Meetings wurden die geplanten Pilotprojekte der teilnehmenden ProjektpartnerInnen präsentiert. Des Weiteren wurden weitere Schritte unter Einbezug der Mitglieder der „Local Support Group“ geplant.  Das Event in Ljubljana ermöglichte des Weiteren diverse Angelegenheiten und aktuelle Themen innerhalb des Projektteams zu besprechen. Wie schon bei den letzten Treffen bekamen unsere ProjektmitarbeiterInnen erneut einen Einblick in eine der besten regionalen Praktiken. Im Rahmen des „Study Visits“ besichtigten die Projektmitglieder aus unterschiedlichen Ländern den „Ljubljana Info Point“ der Slowenischen Projektpartner. Ältere und vulnerable Personen können sich mit diversen Angelegenheiten und Problemen an die geschulten MitarbeiterInnen des „ Ljubljana Info Points“ wenden und erhalten Hilfe, Unterstützung und sachgerechte Beratung.

 

è Siehe www.samariterbund.net/pflege-betreuung/aktuell/