Inhalt
< vorheriger Artikel

Hoher Besuch im Pflegekompetenzzentrum


Besichtigungstour führte in die Pflegekompetenzzentren des Samariterbundes

 

Am 21. August besuchten der gf. ASBÖ-Vizepräsident NR Bgm. Otto Pendl, KR Vizebürgermeisterin Ruth Gabriel, Landesgeschäftsführer des Samariterbundes Burgenland  Mag. Wolfgang Dihanits und der Kurator des Samariterbundes im Zuge ihrer Besichtigungstour auch die Pflegekompetenzzentren Olbendorf und Stubenberg des Samariterbundes.

 

Gemeinsam mit DGKS Ulli Bell, Bereichsleitung Süd, begrüßten sie zu Beginn die Bewohner und Mitarbeiter des Pflegekompetenzzentrums Olbendorf. Die Besichtigungstour führte nachmittags weiter in das Pflegekompetenzzentrum Stubenberg.

 

Im Vordergrund standen dabei Gespräche mit den Bewohnern und Mitarbeitern. Im gemütlichen Rahmen wurden Erfahrungen ausgetauscht und so manch interessante Lebensgeschichte erzählt.

 

„Die Besichtigungstour hat wieder gezeigt, wie wichtig professionelle Pflege ist, die den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt stellt. Unsere oberste Prämisse ist und bleibt es, auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner einzugehen“, erklärte Vizepräsident Otto Pendl.

 

Es ist immer wieder schön zu sehen, mit welchem Engagement und mit wie viel Herz sich die MitarbeiterInnen für das immer wieder bestätigte Wohlbefinden der BewohnerInnen der Pflegekompetenzzentren einsetzen.