Inhalt
< vorheriger Artikel

Inspektionsübung der Feuerwehren Sitzenberg-Reidling: Flugzeugabsturz in Hasendorf


Quelle: Josef Altkind (NÖN)

Eine groß angelegte Übung hat am 05. Oktober 2013 die Feuerwehren der Gemeinde Sitzenberg-Reidling erwartet. Die vier Feuerwehren Hasendorf, Reidling, Sitzenberg und Thallern trainierten den Absturz eines Kleinflugzeuges, einen dadurch entstandenen Verkehrsunfall mit einem PKW, sowie einen Waldbrand. Dazu waren auch der Samariterbund Traismauer und das Rote Kreuz Atzenbrugg eingeladen. Um das Unfallgeschehen möglichst realitätsnah darzustellen kamen dabei auch Pyrotechnik und professionell geschminkte Figuranten zum Einsatz. Mehrere Personen wurden mittels schwerem Atemschutz von den Feuerwehren gerettet und anschließend zur Versorgung an die Mitarbeiter des Rettungsdienstes übergeben. Anschließend erfolgten noch mehrstündige Filmaufnahmen für ein Imagevideo der Fotomeisterinnung für die Ausbildung von zukünftigen Pressefotografen. Wir danken für die Einladung und die tolle Zusammenarbeit!