Inhalt
< vorheriger Artikel

Internationale Hervis Bike Challenge 2006

Die Hervis Bike Challenge '06 bot auch heuer wieder vom 04. bis 06 Juli 2006ambitionierten Hobby-Radsportlern die einzigartige Gelegenheit, in die Welt des Profi-Radsports hineinzuschnuppern. Insgesamt 250 Teilnehmer waren im Feld vertreten.Wie jedes Jahr wurde auf der ersten schweren Bergprüfung der Hervis Bike Challenge 06, die Etappe von Salzburg aufs Kitzbüheler Horn am 05.07.2006, durch ein Rettungsteam des Samariterbund Tirol begleitet. Unsere Sanitäter sorgten dabei für die Sicherheit der Radfahrer. Auch am nächsten Tag den 06.07.2006 begleiteten wir die Tour auf der Königsetappe zum Großglockner. Dabei führte die Strecke auf das 2.423 Meter hoch gelegenen Fuschertörl. Dabei kam es zu keinerlei Zwischenfällen und die Veranstaltung konnte unfallfrei beendet werden. www.bikechallenge.at