Inhalt
< vorheriger Artikel

Jugendgruppe: Start ins Sommersemester

Nach der ferienbedingten Pause trafen sich die Eichgrabner Jugendhelferinnen und Jugendhelfer zum ersten Mal wieder. Bei der Präsentation des Programms der nächsten fünf Monate durften wir in viele strahlende Kinderaugen blicken!


Neben den regulären Jugendgruppenstunden, die jede zweite Woche stattfinden und eine fundierte Ausbildung in erster Hilfe zum Ziel haben, hat sich die Jugendgruppenleitung einige besondere "Zuckerln" einfallen lassen! Der im letzten Jahr angeschaffte Schminkkoffer zur realistischen Patientenversorgung soll endlich zum Einsatz kommen - dafür eignen sich vor allem die geplanten Großübungen mit befreundeten Organisationen. Ein Besuch bei der Wasserrettung des ASBÖ LV Wien steht unmittelbar bevor und auch der langersehnte Ausflug zum Notarzthubschrauber, der im vergangenen Jahr leider aufgrund der Fußball-Europameisterschaft abgesagt werden musste, wird nachgeholt, sobald das Wetter etwas schöner ist.

Die Jugendhelferinnen und Jugendhelfer durften sich auch über den Besuch von Herrn Wolfgang Krenn freuen, denn im Gepäck hatte er Anprobeexemplare der neuen Jugendjacken! Schon sehr lange war eine "richtige, vollständige Uniform" ein Herzenswunsch unserer Kleinsten, den wir dank der Unterstützung des Lions Club Wienerwald West nun erfüllen können.

Nach einer spontanen Informationsveranstaltung in allen Klassen der Hauptschule konnten wir heute neun neue Gesichter in unseren Reihen begrüßen, worüber sich alle sehr freuten.

Die größte Veränderung im neuen Semester ist das Ausscheiden von Barbara Kastner, die aus beruflichen Gründen ihr Amt als Jugendreferentin und Leiterin der Jugendgruppe leider niederlegen musste. An ihre Stelle tritt Hanna Bergsmann, die seit ihrem Übertritt von der Jugendgruppe in den aktiven Dienst 2004 als Betreuerin und stellvertretende Leiterin fungiert hatte. Sie wird tatkräftig unterstützt von ihrem Stellvertreter Christian Böswarth und einem bewährten Betreuerteam. Wir bedanken uns bei Bärbl für die jahrelange gute Arbeit und freuen uns natürlich, daß sie der Jugendgruppe auch weiterhin bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite stehen wird!

Weiterführende Informationen über die Eichgrabner Jungsamariter finden Sie in der linksseitigen Navigation unter dem Punkt "Jugend".

Im Bild die "alten Hasen" der Jugendgruppe - v.l.n.r. Nina, Karo, Vanessa, Tamara, Caro, Kathrin und Jenny - mit Anprobeexemplaren der Jugendjacken und ihrer neuen Jugendgruppenleitung: Hanna und Bösi.