Inhalt
< vorheriger Artikel

Jugendlager Samariterjugend Wien im Burgenland

Bereits als jährlicher FIXTERMIN führt die Samariterbund-Jugend Wien ihr Jugendlager in einem Bundesland durch. In den beiden vergangenen Jahren ging die Reise ins burgenländische Nickelsdorf bzw. nach Andau und heuer konnte das Camp in der ehemaligen Kaserne in Oggau aufgeschlagen werden.


Trotz nicht gerade idealem Wetter am Anfang der Woche konnte sich

eine Delegation des Landesverband Burgenland von der tollen

Stimmung im Camp am Mittwoch-Abend beim "Tag der offenen Tür" überzeugen.

 

Auch die Feuerwehr Oggau beteiligte sich an diesem Tag am Wochenprogramm

und so konnten die Kinder und Jugendlichen mit dem Wasserwerfer des

Löschfahrzeugs Übungen durchführen. Auch eine Bootsfahrt mit dem Feuerwehrboot

Oggau stand an diesem Nachmittag am Programm und so konnten die Besucher

die Arbeit der Feuerwehrleute hautnah miterleben.