Inhalt
< vorheriger Artikel

Jugendliche Flüchtlinge luden zum Gartenfest in Podersdorf am See

Vergangenen Samstag fand im UMF (unbegleitete minderjährige Flüchtlinge)-Haus des Samariterbundes Burgenland in Podersdorf am See ein Gartenfest statt, das von den jungen Flüchtlingen und ihren Betreuern veranstaltet wurde.


Es war eine kleine Kennenlern- und Dankesfeier für alle Ehrenamtlichen, die unsere Jugendlichen auf ihrem Weg schon unterstützen bzw. in Zukunft bei uns ehrenamtlich tätig sein wollen. Die Gäste wurden herzlich empfangen und der Musikverein trug unter anderem zur musikalischen Untermalung bei. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an den Musikverein Podersdorf am See, der uns eine Spende im Wert von 1000€ für Sportartikel, die unsere Jugendlichen benötigen, übergeben hat.

Die Highlights am Gartenfest waren auf jeden Fall die kulinarische Reise, die mit Gerichten aus ferner und heimischer Küche beeindruckte, die musikalische Vielfältigkeit, die von orientalischen bis heimatlichen Klängen reichte und die strahlenden Augen der Jugendlichen, die uns besonders berührt haben.

Wir bedanken uns bei allen für Ihr Kommen und ein herzliches Dankeschön an die Rettungsdienstkollegen des Samariterbundes Burgenland, die uns immer unterstützen und uns ihre Hilfe anbieten. Noch einmal auch ein großes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen, die unsere Jugendlichen unterstützen.