Inhalt
< vorheriger Artikel

Junge Flüchtlinge auf Schnuppertag in Rotenturm

Am Donnerstag durften unsere unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge aus Podersdorf gemeinsam mit den Lehrlingen von Jugend am Werk in die Arbeit von metallverarbeiteten Berufen hineinschnuppern.


Neun junge Flüchtlinge haben die Chance bekommen einen Tag lang gemeinsam mit anderen Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Sowohl für unsere Jugendlichen, als auch den Lehrlingen vor Ort hat das Zusammentreffen sehr viel Spaß gemacht. Es war für beide Seite eine tolle Erfahrung, die so schnell niemand mehr vergessen wird. Vielen Dank an Jugend am Werk und die burgenländische Gewerkschaftsjugend für das Ermöglichen des Schnuppertages.