Inhalt
< vorheriger Artikel

Kennenlernen anderer Religionen!


Seit Anfang August haben wir zwei neue ehrenamtliche Mitarbeiter bei uns im PKZ in Kaindorf. Karim und Kalsang sind junge Männer die sich hier bei uns integrieren möchten und wir wollen sie dabei natürlich unterstützen. Zweimal die Woche besuchen sie uns und nehmen an Aktivitäten teil. Einige Bewohner war sehr daran interessiert sie kennenzulernen und mit ihnen Gespräche zu führen. Die persische und tibetische Sprache ist sehr schwierig, das haben unsere Bewohner festgestellt, als wir verschiedene Wörter von uns übersetzen haben lassen. Es wurde viel dabei gelacht und wir hatten alle Spaß.