Inhalt
< vorheriger Artikel

Langos für alle!


Voll Erwartung sahen wir dem Tag entgegen, an dem wir wieder gemeinsam Langos zubereiteten. Bereits am Vormittag wurde eine Menge Knoblauch geschält, zerdrückt und mit Öl vermengt, sowie die Zutaten für die Toastlangos vorbereitet. Der Teig wurde ebenfalls schon geknetet und zu Laibchen geformt, damit er richtig bis zur Weiterverarbeitung aufgehen konnte.

Am Nachmittag kamen zahlreiche Angehörige und Freunde, die mit uns die frischen, mit unserem guten Knoblauchöl bestrichenen Langos genossen und auch unsere ehrenamtlichen Sängerinnen trugen mit ihren schönen Liedern zum geselligen Nachmittag bei.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern und Unterstützern.