Inhalt
< vorheriger Artikel

Leitstelle Tirol - Mantrailereinsatz für RHS


Von der Leitstelle Tirol erfolgte auf Grund einer Meldung der Polizei am Mittwoch, den 17.07.2013, über Pager eine Alarmierung für Mantrailer der Rettungshundestaffel des Samariterbund Tirol.

Vermisst wurde eine männliche Person im Raum Kufstein.

Nach Ermittlung der wichtigsten Eckdaten machte sich ein Mantrailteam sofort auf den Weg, konnte aber während der Anfahrt kurz vor Kufstein storniert werden, da der Abgängige aufgefunden worden war.

Die gesamte Alarmierungskette hat hervorragend ohne Zeitverlust funktioniert. Danke dafür an alle Beteiligten!