Inhalt
< vorheriger Artikel

Ludwig besteht Prüfung

Die Rettungshundestaffel Ebreichsdorf freut sich darüber, dass alle drei Rettungshundeteams des ASBÖ ihre Einsatzfähigkeit unter Beweis stellen konnten. Besonderer Glückwunsch an Barbara Haberfellner mit ihrem "Ludwig"!


In einem Waldgebiet in Holzschlag nahe Alland fand das spannende Prüfungswochenende statt. Freitag-Nacht erfolgte die Überprüfung in Form einer Wegsuche, ein Weg musste beidseitig bis zu einer Breite von jeweils 20 m und einer Länge von 600 m (24.000 m²) abgesucht werden. Am Samstag-Morgen fand bei Tag die Prüfung in der Fläche statt, hier hatten die Hunde ein Gebiet von circa 25.000 m2 selbständig abzusuchen. Erschwert wurde die Tagsuche vor allem durch unwegsames und sehr rutschiges Gelände.

 

Wir gratulieren den drei erfahrenen Rettungshundeteams

 

Angelika Sonnek mit Happy (ASBÖ Staffel LV Wien)

Barbara Zemann mit Naca (ASBÖ Staffel LV Wien)

Barbara Haberfellner mit Ludwig (ASBÖ Staffel Ebreichsdorf)

 

ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!

 

Danke an die PrüferInnen Karin Spanner, Katharina Steindl und Martin Rendl sowie den vermeintlichen Opfern.