Inhalt
< vorheriger Artikel

MANTRAIL WORKSHOP TIROL


Vom Freitag den 16.03. bis Sonntag den 18.03.2012 fand in Tirol, in Kirchbichl, Bad Häring und Kufstein, ein Mantrail Workshop, ausgerichtet von der Samariterbund Rettungshundestaffel Tirol, statt.

 

Bestens organisiert und ausgerichtet von Gundula Czappek, erfahrene und geprüfte Mantrailerin von der Rettungshundestaffel Tirol.

Unterkunft und Verpflegung im Hotel Thaler in Bad Häring waren vollkommen in Ordnung.

Die Trainingsleitung lag in den Händen von Stefan Friedriszik und Gabriele Malisch, Mantrailing Competence, vom ASB Deutschland.

An diesem Workshop haben HundeführerInnen (Mantrailer) aus der Schweiz, von den ASB Rettungshundestaffeln Burgenland Süd, Burgenland Nord, Tirol und Kärnten teilgenommen.

Vermittelte Inhalte: Geruch und Geruchssicherung, Startsequenzen, Geruchspool.

Es waren drei sehr lehrreiche Tage. Die Trainingsinhalte wurden von Stefan und Gabriele äußerst kompetent und verständlich übermittelt und in praktischen Übungseinheiten durchgespielt. Die geistigen und körperlichen Kräfte von Hund und Hundeführer waren absolut gefordert.

 

Danke an die Geschäftsführer des Samariterbundes Tirol, Gerhard Czappek, dass wir an diesem Workshop teilnehmen durften.

Danke Gundula für die tolle Organisation und Ausrichtung dieses Workshop.

Danke auch an die Trainerin Gabriele Malisch und dem Trainer Stefan Friedriszik für die kompetenten praktischen und theoretischen Trainingsausführungen.