Inhalt
< vorheriger Artikel

Mantrailtrainerin aus Tirol als internationaler Instructor in Odessa


Vom 02.04.2013- 06.04.2013 nützte Gundula Czappek, Mantrailtrainerin der Rettungshundestaffel Samariterbund Tirol und Instructorin des INBTI (International Bloodhound Trainings Institute), ein Angebot vom Präsidenten Kevin Kocher mit ihm gemeinsam ein Seminar in Odessa als Ausbilder für die Ukraine und Russland zu gestalten. Mit dabei waren Sergej Marynchuk, Chef des „Police Dog Center Titan“ und Instructor des INBTI in der Ukraine sowie Lyubov Koshevaya, INBTI Assistent Instructor vom russischen SAR Team „Nadeya“ aus Archangelsk. Teilweise bis zu siebzig Interessierte, mit und ohne Hund, von Polizei, Militär, K 9 Unit, SAR Mannschaften, Dog Centers, aber auch einige Ehrenamtliche waren mit Feuereifer bei der Sache, um sich fortzubilden.

Danke an Kevin für die einmalig tolle Chance der internationalen Weiterentwicklung in der Mantrailarbeit, an Sergej für seine überaus herzliche Unterstützung und an Lyubov für die sehr kameradschaftliche Zusammenarbeit. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für ihren freudig tollen Arbeitswillen!