Inhalt
< vorheriger Artikel

Markttag mit traditionellem „Würstlessen“


Der erste Markttag in unserem Haus wurde kurz vor der Adventzeit angesetzt und auch im Ort beworben. Unseren BewohnerInnen wollten wir damit die Möglichkeit bieten sich wie beim Wochenmarkt mit neuer Kleidung einzudecken und das eine oder andere Weihnachtsgeschenk einzukaufen. Es wurde mit den Marktstandlern gefeilscht und meistens auch ein Preisnachlass erzielt. Die Kleidung konnte anprobiert werden und die Auswahl war groß. Der Stand mit Süßigkeiten war auch gut besucht und zur Stärkung ging man zum Würstelstand der Animation. Die BewohnerInnnen waren zum gratis Würstlessen eingeladen. Wir waren uns wieder mal einig, der Markttag muss unbedingt wiederholt werden und der nächste Termin ist im Frühjahr.