Inhalt
< vorheriger Artikel

MENTORINNEN UND MENTOREN GESUCHT

Der Samariterbund Burgenland betreut in Podersdorf junge Menschen. Menschen, mit einer ganz eigenen Geschichte, die sie auf langen und schwierigen Wegen nach Österreich gebracht hat. Schön war keine davon. Hier bei uns stehen diese jungen Menschen am Anfang. Wieder einmal.


Ohne eigene Familie in einem unbekannten Land. In einer neuen Lebensumgebung. In einer fremden Kultur, in der sie sich erst einmal zu Recht finden müssen. Eine gänzlich neue Sprache ist zu lernen. Ein Lebensplan mit privaten und beruflichen Perspektiven ist zu entwickeln. Und umzusetzen.

Wer hilft Ihnen? Wer unterstützt Sie dabei?

Der Samariterbund schafft das nicht alleine. Für die vielen anstehenden Aufgaben und Herausforderungen braucht es viele Menschen.
Daher suchen wir rund um Podersdorf Menschen, die jeweils einen dieser Jugendlichen als Mentorin bzw. Mentor begleiten. Und ihnen damit ermöglichen möglichst rasch und unkompliziert an unserem Leben teilzunehmen.

Um den jugendlichen Neuankömmlingen (Newcomer) hier ein besseres, ein gutes Leben zu ermöglichen. Und damit uns allen ein von Toleranz, Offenheit und gemeinsamer sozialer Verantwortung geprägtes Miteinander.

DANKE!

Für Anfragen, melden Sie sich bitte einfach bei Frau Lisa Kohl, BA. E-Mail Adresse: lisa.kohl@samariterbund.net