Inhalt
< vorheriger Artikel

Mittwoch 16.07.2014 - Zwei Einsatzanforderungen


16.07.2014, 06:18 Uhr, LAWZ Einsatzanforderung zu einen Sucheinsatz nach einer vermissten Frau im Bereiche des Rupertiberg in der Gemeinde Ludmannsdorf, Bezirk Klagenfurt - Land.

Die Frau konnte im Zuge der Suchaktion gegen 09:30 Uhr leider nur mehr tot, am Fuße einer Felswand, von der Bergrettung, aufgefunden werden.
Die Bergung der Verunglückten erfolgte durch die Bergrettung und Alpinpolizei.

Im Einsatz standen mehrere Polizeibeamte, die Bergrettung, die FF Ludmannsdorf und Schiefling, die ÖRHB mit 2 Hunden und 12 Teams unserer Staffel mit 12 Einsatzhunden.

Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen.

 

Um 12:33 Uhr wurde unsere Staffel bereits zum nächsten Einsatz angefordert. Und zwar in das Pflegekompetenzzentrum nach Strem/Burgenland.
8 HundeführerInnen mit 9 Einsatzhunden, davon 3 Mantrailhunde sowie 1 Einsatzhelfer machten sich sofort auf den Weg in das Einsatzgebiet.
Noch während der Anfahrt in das Einsatzgebiet, unsere Staffel war bereits auf Höhe von Hartberg, erfolgte die Einsatzstornierung. Der vermisste Mann konnte aufgefunden werden.

Danke für die Einsatzanforderung an unsere Staffel.

Foto: RHS Kärnten