Inhalt
< vorheriger Artikel

"Moon Landing"- James Blunt auf der Festung Kufstein


Im Eventkalender der Festung Kufstein stand gestern mit James Blunt ein besonderes Highlight auf dem Programm. Über 15 Millionen Alben hat der Romantiker bereits weltweit in seiner steilen Karriere verkauft. Mit im musikalischen Gepäck hatte der britische Singer und Songwriter bei seiner World Tour natürlich das aktuelle Album "Moon Landing".

Davor sang Julian Le Play, der inzwischen auch schon eine Menge Fans gesammelt hat.

Vor Ort natürlich wieder bei beeindruckenden circa 4.000 Besuchern als verlässlicher Ambulanzdienstpartner der Samariterbund Tirol.