Inhalt
< vorheriger Artikel

Neue Rettungsfahrzeuge

Der Samariterbund Burgenland freut sich über drei neue Rettungsfahrzeuge, die mit der neuesten Generation an medizinischen Geräten ausgestattet sind.


Der "Schiller-Defigard Touch 7" unterstützt die Mannschaften vor Ort mit der neuesten Technik. Durch den Defigard wird das EKG-Schreiben am Einsatzort ermöglicht und diverse andere Werte können ermittelt werden. Die Mannschaften auf den Stützpunkten freuen sich sehr über die neuen Rettungsfahrzeuge.