Inhalt
< vorheriger Artikel

Nikolauszug 2016: Samariterbund lädt hunderte sozial benachteiligte Kinder zu einem Adventwochenende nach Salzburg

Hunderte bedürftige Kinder aus ganz Österreich erleben in Zell am See ein unvergessliches Wochenende in der Vorweihnachtszeit


Das Abenteuer geht weiter: Bereits zum 17. Mal fährt der Nikolauszug vom 26. bis 27. November mit rund 700 Kindern, die aus schwierigen sozialen Verhältnissen kommen, in ein Adventwochenende voller Weihnachtszauber und Spaß. Neben zahlreichen Sponsoren wird diese Reise auch durch die ÖBB ermöglicht, die an diesem Wochenende einen Sonderzug für die Kinder zur Verfügung stellt. Seit Anbeginn hilft die Samariterjugend (ASJ) bei der Vorbereitung und Betreuung der Kinder, von denen viele Traumatisches erlebt haben.  

Am Samstag, den 26. November 2016, geht für die jungen Gäste um 07:25 Uhr am Wiener Hauptbahnhof die Reise los. Begleitet werden sie von der Patin des Nikolauszuges, Karin Risser, MAS. Die feierliche Verabschiedung der Kinder am Bahnhof übernehmen Stadträtin Sandra Frauenberger, Präsident der Bundes-Sportorganisation BM a.D. Rudolf Hundstorfer, Franz Schnabl, Präsident des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs, sowie ASBÖ-Bundesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller. Auch dieses Jahr ist der Zug mit ASBÖ-Partnerorganisationen aus Südtirol, Polen, der Slowakei, Litauen, Lettland, Serbien und Ungarn sowie Rumänien (Concordia Sozialprojekte) international besetzt.  

"Beim Nikolauszug handelt es sich vor allem um Kinder, die einen schweren Rucksack zum Tragen mitbekommen haben, wo Urlaube und Geschenke nicht möglich sind, gerade der Alltag noch bewältigt werden kann. Beim Nikolauszug sollen diese Kinder eine schöne Erinnerung für ihr späteres Leben mitbekommen. Mir macht es große Freude, mich für die Kinder einzusetzen und gemeinsam mit den Kindern diesen Nikolauszug von Anfang bis zum Ende mitzuerleben", begründet Karin Risser, MAS, ihr Engagement als Patin für diese wichtige Veranstaltung.  

"Jedes Kind verdient einen guten Start ins Leben - ein liebevolles zu Hause und eine gute Ausbildung. Leider ist das nicht für alle Mädchen und Buben selbstverständlich. Armut existiert auch in Österreich. In einigen Familien fehlt das Geld für Schulausflüge, Urlaub, Spielzeug oder neue Kleidung. Diese Kinder unterstützt der Samariterbund ganzjährig, besonders zur Weihnachtszeit möchten wir ihnen mit dem traditionellen Nikolauszug eine Freude machen", erklärt ASBÖ-Präsident Franz Schnabl.  

Gleich nach der Ankunft um 12:15 Uhr in Zell am See erfolgt ein Transfer zum Nationalparkzentrum Mittersill mit einem Besuch des Nationalparks und ab 14 Uhr warten im Ferry Porsche Congress Center spannende Stationen mit einer Kreativwerkstatt, Puppentheater, Spielen, SingStar und einer interaktiven Präsentation der Wasserrettung mit anschließendem Besuch des Adventmarktes auf die Kinder. Nach der feierlichen Begrüßung um 19 Uhr wird mit der Heimatgruppe Viehofen und der Akademie AkzeptTANZ groß aufgetanzt.  

Am nächsten Tag geht das Programm aufregend mit einem Jodel- und Schuhplattler Workshop weiter, bei dem sich die Kinder so richtig austoben können. Um 11 Uhr folgt das Highlight des Wochenendes: Der Nikolaus kommt bei der großen Nikolausfeier mit seinen Helferleins vorbei und überreicht jedem Kind persönlich ein Nikolaussackerl mit Obst und Süßigkeiten. Um 13 Uhr geht es wieder mit dem Zug heimwärts.   Durch das Programm führt auch heuer wieder die beliebte ORF-Moderatorin Julia Schütze. Dank der ÖBB und zahlreicher weiterer Sponsoren kann der Nikolauszug auch heuer wieder realisiert werden.  

Programm: 
  

26. November 2016

  • 7:00 Offizielle Verabschiedung des ÖBB-Sonderzuges am Wiener Hauptbahnhof
  • 12:15 Uhr Ankunft am Bahnhof Zell am See / Transfer zum Nationalparkzentrum Mittersill Besichtigung und Mittagessen (www.nationalparkzentrum.at)
  • 14:00 – 18:00 Stationenbetrieb der Samariterjugend im Ferry Porsche Congress Center
  • 17:00 – 18:00 Besuch des Adventmarktes
  • 18:00 – 19:00 Abendessen
  • 19:00 – 19:30 Offizielle Begrüßung
  • 19:30 – 20:15 Heimatgruppe Viehofen (www.volkstanzgruppe.at)
  • 20:15 – 21:00 Akademie AkzepTANZ / HipHop Gruppe
  • 21:00 ENDE  

27. November 2016

  • 8:30 – 11:00 Stationenbetrieb der Samariterjugend/ Jodel- und Schuhplattler Workshop
  • 11:00 – 12:00 Nikolausfeier
  • 12:00 – 13:00 Mittagessen ab
  • 13:00 Heimreise  

Weitere Infos auf: http://www.nikolauszug.at 

Nikolauszug 2016  

Datum: 26. bis 27.11.2016  

Ort:
Ferry Porsche Congress Center
Brucker Bundesstraße 1a
5700 Zell am See    

#nikolauszug