COVID SCHNELLTEST

MACHT GROSSVERANSTALTUNGEN SICHER Um COVID-19 Infektionen zu vermeiden, wurden viele Großveranstaltungen abgesagt. Mit dem neuen Schnelltest-Verfahren gibt es einen Lichtblick für Veranstalter.
Inhalt
< vorheriger Artikel

Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus Kufstein mit dem ORF


Heute war ein besonderer Tag für die Schüler der Volksschule Kufstein. Statt lesen, schreiben und rechnen stand ein Ausflug in die Unfallambulanz des Bezirkskrankenhauses auf dem Stundenplan. Damit verbunden natürlich auch wieder Vorführungen der Rettungshundestaffel des Samariterbund Tirol. Auch für die Rettungshunde Charly und Luna war es ein besonderer Tag, da sich der ORF zu Filmaufnahmen angesagt hatte. Aber beide Hunde schien das Fernsehteam nicht allzu sehr zu beeindrucken. Verbellübungen, Suche und Gewandtheit wurden mit Herrchen Staffelkommandant Michael Biedner und Hundeführer Walter Brandl so freudig und souverän wie immer auch vor laufender Kamera gezeigt. Und zum würdigen Abschluss spazierte natürlich wieder Michaels „Simon“ mit den Schülern durch den Park und wurde hingebungsvoll gestreichelt.