Inhalt
< vorheriger Artikel

Öffentlichkeitsarbeit Krankenhaus Kufstein für Volksschule Ebbs


Schön langsam neigt sich das heurige Schuljahr dem Ende zu und die Lehrer versuchen noch schnell einen Termin für eine nette Exkursion in die Unfallambulanz des Bezirkskrankenhauses Kufstein für ihre Schulklassen zu ergattern.

Eine Schulklasse der Volksschule Ebbs hatte es am Montag, den 10.06.2013, gerade noch geschafft.

Vier Hundeführer der Rettungshundestaffel Tirol nahmen sich mit ihren Hunden am Vormittag Zeit, um den Schülern die Arbeit eines Rettungshundes nahe zu bringen: Flächensuche, Mantrailing, Verbellübungen und natürlich ganz wichtige Streichleinheiten als Belohnung von den Kindern und Lehrpersonen.