Inhalt
< vorheriger Artikel

Praxianleiter-Kurs


Teil der Ausbildung zum Rettungssanitäter ist neben einer theoretischen Schulung ein mind. 160-stündiges Praktikum, während dessen dem Auszubildenden jemand zur Seite steht, der ihn für die Prüfung aber vor allem für die Zeit danach vorbereitet: der Praxisanleiter.
Dieses Wochenende fand in Gansbach ein zweitägiger Kurs zum Praxisanleiter statt an dem 13 Samariterinnen und Samariter der Gruppen Ebreichsdorf, Gaaden, Groß Gerungs und natürlich Dunkelsteinerwald teilnahmen und dabei fachlich sowie didaktisch für die zukünftige Begleitung von PraktikantInnen vorbereitet wurden.