Inhalt
< vorheriger Artikel

Qualitätsmanagement mit Vernetzungstreffen


Im Rahmen der QM- Woche in Tirol nützte der Samariterbund den Austausch und die gemeinsame Vernetzung nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der eigenen Organisation in Bezug auf Qualitätsmanagement.

Am Mittwoch, den 22.01.14, wurden bei einem Besuch mit Begehung auf der Dienststelle des Samariterbund Innsbruck die Kontakte zum "Team ÄLRD des Landes Tirol" durch Dr. phil. Agnes Neumayr, QM Referentin, in einem äußerst freundschaftlichen und produktiven Rahmen gepflegt und vertieft. Bereits am nächsten Tag durften wir bei einer Führung durch den Landesverband in Innsbruck und anschließendem konstruktiven Gespräch mit dem Qualitätsbeauftragten der RD GmbH, Patrick Kindermann, unsere gemeinsame Vernetzung mit einem wirklich guten Start ohne jegliche Anfangsschwierigkeiten beginnen.

Von Seite des Samariterbundes nahmen Ing. Mag. (FH) Alexander Hajek vom Österreichischen Bundesverband, Rudolf Sowa, Qualitätsbeauftragter Rettungsdienst Samariterbund Wien sowie Gundula Czappek und Patric Egger als Qualitätsbeauftragte des Rettungsdienst Samariterbund Tirol, teil.

Der Samariterbund bedankt sich ganz herzlich für die ausgesprochen freundliche Aufnahme und die vielen interessant informativen Gespräche!