Inhalt
< vorheriger Artikel

Rescue Days Leonding


Leondinger Feuerwehren übten mit KollegInnen vom Samartierbund Linz Personenrettung aus verschiedenen Fahrzeugtypen. Am Samstag den 19. 9. 2015 lud die freiwillige Feuerwehr Leonding den Samariterbund Linz ein, gemeinsam an deren Rescue Days teilzunehmen. Instruktoren der Firma Weber-Hydraulik GmbH aus Deutschland betreuten die Stationen, an denen verschiedenste Szenarien durchgespielt wurden. Koll. Stefan Lew demonstrierte den Teilnehmern die Verwendung eines Spineboards bei der schnellen und schonenden Rettung aus dem PKW. Feuerwehr und Rettung arbeiteten dabei als Team und unterstützten sich gegenseitig. Als große Herausforderung stellte sich die Rettung aus einem Bus dar, bei der insbesondere die Kommunikation zwischen den beiden Organisationen sehr wichtig war. Ziel dieses Übungstages war, einen Einblick zu bekommen, was aus Sicht der Feuerwehr bzw. Rettung bei einem Einsatz zu beachten ist, um für den Patienten eine möglichst schnelle und schonende Befreiung aus einem Fahrzeug zu erreichen.
Für den Samariterbund Linz nahmen teil: Stefan Lew, Marlene Lindorfer, Nikolaus Meindl, Thomas Peitl und Aylin Sezer.