Inhalt
< vorheriger Artikel

Retter 2006

Vom 6. bis 8. Oktober präsentierte sich der Samariterbund LV Oberösterreich auf der „Retter“-Messe in Wels.


Tausende BesucherInnen zeigten sich an diesem Wochenende interessiert und ließen sich über die verschiedenen Angebote des ASBÖ informieren. Besondere Highlights waren mit Sicherheit der voll ausgestattete Katastrophen-Anhänger der Gruppe Feldkirchen, wie die Innenausstattung des Rettungstransportwagens, aber auch die neue Einsatzuniform des ASBÖ.

Um auf alle offenen Fragen umfangreich und zufrieden stellend zu antworten, war die Road Show des Bundesverbandes einmal mehr unterstützend vor Ort.

 

Der Samariterbund nutzte die Gelegenheit und veranstaltete am Samstag die monatliche Bundesvorstandssitzung wie auch eine Obmännerkonferenz. So wurden nicht nur die BesucherInnen über Neues informiert, sondern auch die SamariterInnen selbst.