Inhalt
< vorheriger Artikel

Road Show goes west

Um die Feldkircher SamariterInnen bei ihren zwei Info-Tagen zu unterstützen, reiste die Road Show in den fernen Westen – ins Ländle.


Wie bereits in den Vorjahren bezog der Samariterbund im Herzen Feldkirchs Stellung – am Sparkassenplatz mit Blick auf den herrlichen Wasserturm. Über 4.500 Feldkircher erfreuten sich an den legendären Samariter-„Sackerln“, Luftballons und Info-Broschüren. Ebenso angetan waren sie von den Anleitungstipps in Erster Hilfe, wie den Vorführungen der Rettungshundestaffel (aus Ebreichsdorf und Graz) und den kostenlosen Blutdruckmessungen.

Eine weitere erfolgreiche Veranstaltung, bei der zahlreichen Menschen die Leistungen des Samariterbundes näher gebracht wurden.